Hasi

Hasi-Talks

HaSi-Talk

iTunes

Flattr

YouTube

Feed

Vorträge zwischen Roggenbrot und Quantenphysik.
Fast jeden Donnerstag um 20.30 Uhr.

Die nächsten Termine:

Fotografie

Wie hängt die Blende mit der Belichtungszeit zusammen und was hat die eigentlich die ISO damit zututn?! Über Fotografie gibt es viel zu erzählen und hier soll dieser Vortrag ein bisschen Licht ins Dunkel bringen.

Ein Vortrag von und mit JJX.

Download

Kryptowährungen - Ein Überblick

Kryptowährungen - allen voran BitCoin - erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und erreichen allmählich auch Deutschland. Höchste Zeit, sich mit damit zu befassen!

Dieser Vortrag liefert einen groben Überblick über ein Thema, mit dem man problemlos universitäre Kurse und Fachbücher füllen kann. Es wird daher zunächst ohne zu hohen Detailgrad auf die grundlegenden Konzepte eingegangen, sowie der praktische Umgang mit Kryptowährungen dargestellt. Als Referenz dient hierbei hauptsächlich BitCoin als prominentester Vertreter seiner Art. Den Abschluss bildet eine Gegenüberstellung zwischen Kryptowährungen und etablierten Zahlungsmitteln.

Je nach Resonanz und Bedarf können weitere Vorträge folgen…

Ein Vortrag von und mit haggl.

Download Video

Cod1ng Dav1nc1

Ein Vortrag von und mit Felix.

Download Video

Ziviler Ungehorsam

Aufbauend auf die Vorträge “Wie krieg ich mein Leben auf die Reihe, damit ich Zeit für Zivilen Ungehorsam habe?”, “Anarchismus - ein Überblick” (HaSi, RZL) und “Pseudonyme (MRMCD2015)” und mit viel Elan rattere ich eine Liste an Aktionen runter, die man machen kann um zivilen Ungehorsam auszuüben. Wie lange werde ich rattern? Bis Hybr1s, der Unterdrücker, die Kamera abschaltet.

Ein Vortrag von und mit Nanooq.

Download Video

heimat - die mitte der welt

geschichten über das fernweh am beispiel von Edgar Reitz‘ filmchronik

ganz gleich, ob wir unser dorf schabbach oder klafeld nennen – wir erkennen unsere heimat oft nicht wieder, wenn uns das fernweh gepackt hat und wir erst nach jahren aus der welt zurückkehren. der autor und filmemacher Edgar Reitz hat sich ein halbes leben lang mit der sehnsucht der weggeher und den nöten der daheimgebliebenen beschäftigt. und er hat gefunden, dass wir die heimat in unserem herzen mit uns tragen, egal wie fern wir fliehen. auch, wenn die abkehr von der provinz ein lebenslanger motor ist: im dreiteiligen HEIMAT-epos zeigt Reitz, dass sich an einem dorf und einer ländlichen region das schicksal der gesamten nation widerzuspiegeln vermag. Crauss erzählt die geschichte von Maria Simon, die, geboren 1900, stets genauso alt wie das jahrhundert war – und den werdegang ihres sohnes Hermann, dessen erste liebe aus dem dorf verjagt wird und der seiner heimat selbst den rücken kehrt mit einem schwur, nie wiederzukommen.

Ein Vortrag von und mit Crauss.

Download Video

Freifunk - Behind the scenes

Ein Votrag über die Router-Firmware Gluon, Supernodes, Tunneling (fastd), Routing (Batman), Monitoring (Alfred), Backbone-Anbindung (gre) und vieles mehr!

Die Qualität ist nur in den ersten drei Minute ungewohnt mieß ;-)

Ein Vortrag von und mit JJX.

Download Video

Racket

Die Programmiersprache Racket ist ein moderner LISP-Dialekt. Sie eignet sich besonders für Programmieranfänger und lässt sich einfach anpassen und erweitern. In diesem Vortrag wird eine allgemeine Übersicht über Racket gegeben und es werden anhand einiger Beispiele die besonderen Vorteile von Racket zur Entwicklung domänenspezifischer Sprachen (DSLs) demonstriert.

Ein Vortrag von und mit Julian.

Download Video

Asyl und Flüchtlinge in Siegen-Wittgenstein

Aus der den Medien hören wir ständig von Asylbewerbern, sicheren Drittstaaten, Balkanflüchtlingen und Problemen in und um die Unterkünfte. Doch was ist unser Asylrecht überhaupt? Wie läuft ein Asylverfahren ab und warum ist die Problematik gerade jetzt so aktuell? Welche Gründe gibt es, woher kommen die Flüchtlinge und welche Rechte haben sie? Auf diese und weitere Fragen wird im Vortrag eingegangen . Wenn die Flüchtlinge in Deutschland angekommen sind, stehen Behörden und Freiwillige diversen Problemen gegenüber, sowohl in den Erstunterkünften als auch in den Flüchtlingsheimen. Welche Schwierigkeiten dies sind und welche Lösungen es an unterschiedlichen Stellen gibt, wird ebenfalls Thema sein.

Ein Vortrag von und mit Kati. Kontakt: kati@r-web.de.

Um die verschiedenen Gruppen und Einzelpersonen, welche helfen möchten, zusammen zu bringen, wird momemtan die Website refugees-welcome-siwi.de aufgebaut.

Download Video Slides

Bericht aus einem Hackspace in Amsterdam

Algorithmischem Sticken, algorithmischem 3D-Design und LEGO-Coding.

Ein Vortrag von und mit DL6DBN

Download Video Slides

Arbeiten ohne Chef

Daniel Kulla kommt ins Hasi und wird von etwas unerhörtem berichten. Von Menschen, die um ihre Arbeitsplätze kämpfen, und die, während sie das tun, immer besser verstehen, was das noch alles bedeutet.

Als Argentiniens Wirtschaft 2001 zusammenbrach, kam es zwar nur beinahe zur Revolution, aber Tausende Werktätige lernten, Betriebe unter eigener Kontrolle weiterzuführen. In dem von Kulla übersetzen Buch “Sin Patrón” wird die Geschichte von 10 Instandbesetzungen erzählt. Am 23. Juli erzählt berichtet er uns in Person davon. Link zum Buch

Ein Vortrag von und mit Daniel Kulla

Download Video

Im Rhythmus der Stille

Geschichte der kommunikationsunterstützenden Technologie für Gehörlose.

Ein Vortrag von und mit Seth

Download Video

Open GeoData

Ein Vortrag von und mit JJX

Download

Krimi LIVE! Das Gladbecker Geiseldrama 1988

Am 16. August 1988 überfielen die beiden Schwerverbrecher Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski eine Filiale der Deutschen Bank in Gladbeck. Dieser Überfall entwickelte sich zu einem der spektakulärsten Verbrechen der deutschen Kriminalgeschichte: Nach ihrem Abzug aus der Bank flüchteten die Gangster in den folgenden zwei Tagen mit mehreren Geiseln ziellos durch die Bundesrepublik und die Niederlande, stets dicht verfolgt von Journalisten und der Polizei. Drei Menschen verloren im Kontext des Geiseldramas von Gladbeck ihr Leben – und die Kameras waren immer dabei.

Ein LIVE-Verbrechen als Medienereignis – Menschen in Todesangst – Mörder als Fernsehstars: Im Vortrag soll an dieses einschneidende Ereignis erinnert sowie die grenzüberschreitende Rolle der Medien hinterfragt und diskutiert werden.
ACHTUNG: Zum Vortrag gehört ein Screening des Dokumentarfilms „Gladbeck – Dokument einer Geiselnahme“ (ca. 90 Minuten).

Die Doku:

Ein Vortrag von und mit Kai Naumann

Download Video

Minimalismus

Der Weg zu Mehr mit Weniger

In Zeiten zunehmenden Materialismus hat sich in den letzten Jahren eine Gegenbewegung gebildet: die Neo-Minimalisten. In seinem Vortrag möchte Darren zeigen, was diese Bewegung ausmacht, wo sie herkommt und was er selbst für sein Leben mitgenommen hat. Zudem versucht er Verknüpfungen zwischen Minimalismus und Nachhaltigkeit aufzuzeigen und eine Brücke zum digitalen Leben zu schlagen.

Ein Vortrag von und mit Darren

Download Video Slides

Dependency Injection

Unser Code soll schöner werden

Drogen, Alkohol, Mate - Abhängigkeiten gibt es überall. Auch in der Welt der Software. In diesem Vortrag geht es daher um Abhängigkeiten zwischen Klassen in OOP und ihr erfahrt warum ausgerechnet Hollywood all unsere Abhängigkeitsprobleme lösen kann. Am Ende des Vortrags könnt ihr dann nicht nur mit Software-Engineering-Buzzwords wie Dependency Injection und Inversion of Control um euch werfen, sondern wisst auch wie ihr euren Code auch modularer und weniger fehleranfällig gestaltet.

Ein Vortrag von und mit Julian Dax

Download Video Slides

Body-Modification

Der Körper als Leinwand

In unserer Gesellschaft gewinnen künstl(er)iche Eingriffe zur optischen Veränderung des Körpers - die seit jeher aus verschiedenen kulturellen, psychischen und ästhetischen Beweggründen vorgenommen wurden - immer mehr an Toleranz, Akzeptanz und Bedeutung.

Ein Vortrag von und mit Frauke Kaspers

Download Video

Of Bugs and Men

Das Computerspiel und seine Spielverderber

Eine kleine Zusammenschau der technischen und menschlichen Störer des Computerspielens , die zeigen soll, warum gerade Störfälle für die Game Studies so interessant sind.

Ein Vortrag von und mit Philipp Bojahr

Download Video

Random irgendwas

ein Vortrag von und mit inj4n

Download

Blender

Die Open Source Software Blender ist ein mächtiges Werkzeug, geeignet für viele Arten von Multimediaproduktionen. 3D Modellierung, Rendering, Videoschnitt, Spieleprogrammierung, 2D Grafiken, Storyboarding und mehr: alles in einem Programm — und zwar kostenlos. Ein solch komplexes Programm wirkt zunächst etwas einschüchternd, daher versucht dieser Vortrag die Angst vor der Benutzeroberfläche zu nehmen, die vielen Möglichkeiten anzudeuten und Lust auf mehr zu machen. Bei Interesse wird es außerdem eine kleine Workshop-Reihe im Laufe des Jahres geben.

Ein Vortrag von und mit Johannes Bade

Download Video Slides

Spacehack

3 … 2… 1… Liftoff ! Der Weltraum. Seit Menschengedenken war die Menschheit von Weltraum fasziniert. Doch wie kommen wir Hackers auch in den Weltraum? Hier stelle ich Euch einige Spacehack-Projekten in DE und Weltweit vor.

Ein Vortrag von und mit Sayandeep Khan

Download Video Slides

Religion in Computerspielen

Was hat Deadspace mit Scientology zu tun? Wie steht es eigentlich mit Religion in Spira? Und sind es nun Neun oder Acht Götter in Skyrim? Was machen die Deadra eigentlich so?

Ob nun bewusst oder unbewusst, wir kaufen und spielen anscheinend gerne Spiele die entweder direkt oder versteckt etwas mit Religion zu tun haben. Um einen kurzen Einblick und auch Überblick über so manchen Götter-und Sektenkult zu geben, betrachten wir unter diesem Aspekt Heute Abend ein paar ausgewählte Spiele genauer.

(Bitte entschuldigt die schlechte Bildqualität. Aber nach Technikproblemen und Chaos ist das alles, was ich retten konnte… [Hybr1s])

Ein Vortrag von und mit Lala

Download Video Slides

Webvideo Cultures

Bewegte Bilder sind ein elementaren Bestandteil unserer gegenwärtigen Internetnutzung. Alleine auf Youtube werden pro Minute über 100 Stunden Videomaterial geladen. Das Projektseminar WEBVIDEO-CULTURES schaut aus vier Blickwinkeln auf die Kulturtechnik und stellt heute Abend zehn charakteristische Genres vor.

Ein Vortrag von und mit Marcão da Costa

Download Video Slides

Social Engineering

Auch auf der nicht-technischen Seite gibt es viele Möglichkeiten, sensible Informationen zu erhalten. Social Engineering beschreibt die gezielte Hochstapelei, bei der es darum geht, ein bestimmtes Verhalten von Menschen hervorzurufen. In diesem Vortrag geht es um psychologische Tricks und Verhaltensweisen, die dazu dienen, Informationen zu bekommen. Es werden Fallbeispiele angesprochen und gezeigt, wie man versuchen kann, sich gegen so etwas zu schützen.

Read more...

Download Video Slides

Batman

NanaNanaNanaNana Batman!

“I am vengeance, I am the night, I am Batman.”

Das Phänomen Batman begeistert Jung und Alt nun seit mehr als 75 Jahren. Doch wie ist der Mythos entstanden? Wo anfangs nur Batman war, existiert nun ein Sammelsurium an unterschiedlichsten Charakteren, von Helden bis Bösewichten.

Dieser Vortrag soll ein kleiner Gesamtüberlick zum Thema Batman werden.

Read more...

Download Video Slides

Freifunk

Jetzt auch in Siegen.

Link

Ein Vortrag von und mit JJX

Download

LilyPond

Das frei verfügbare Notensatzsystem Lilypond ( http://www.lilypond.org ) macht es möglich, Notensatz auf hohem Niveau zu realisieren. Es verfolgt dabei einen textbasierten Ansatz: das Dokument wird aus einer Textdatei erzeugt - ähnlich wie sich das bei dem Textsatzsystem LaTeX schon lange bewährt. Die Ergebnisse sind qualitativ hochwertig und überzeugen.

Der Vortrag wird einen Überblick über die Basisfunktionalität geben, erläutern wie man mit Lilypond kollaborativ an großen Projekten kann und einen Ausblick auf fortgeschrittene Themen geben.

Read more...

Download Video Slides

Disney Prinzessinnen

„You can’t marry a man you just met.” An diesen Rat von Elsa, der Königin im letzten Disney Film „Frozen“, haben sich nur wenige Prinzessinnen in Disney Filmen gehalten. In den letzten Jahrzehnten gibt es vermehrt Kritik am Frauenbild, das durch die Darstellung der Prinzessinnen verbreitet wird. Frauen müssen hübsch aussehen, schön singen und brav darauf warten, von ihrem Prinzen gerettet zu werden. Auf der anderen Seite stellt Disney aber global eine der einflussreichsten Kräfte in Kinder- und Familienunterhaltung dar. Lässt sich die Kritik, die nicht nur von feministischer Seite geäußert wird, mit dem Stellenwert Disneys vereinbaren? Sind die Prinzessinnen ‚von heute‘ überhaupt noch so wie früher? Diesen und anderen Fragen wird der Vortrag nachgehen unter der Prämisse: „You can’t gender a Disney princess you just met.“

Ein Vortrag von und mit Der Kleinen My

Download Video Slides

ISEE3Reboot

Ein Vortrag von und mit DL6DBN

Download Slides

Katastrophenmanagement

Ob Jahrhundertflut oder AKW Havarie, ob Ebola oder Waldbrand, immer wenn irgendwo in Deutschland ein Unglück außer Kontrolle gerät schlägt die Stunde des Katastophenschutzes. Dieser Vortrag stellt den “Apparat” Katastrophenschutz vor und gibt Einblicke in das Feld Katastrophenmanagement. Was ist Katastrophenschutz? Wer ist verantwortlich? Warum dauert das alles so lange? Wie kann ich mir selbst helfen? Wie kann ich anderen helfen? Alle diese Fragen (und noch ein paar mehr) sollen beantwortet werden.

Read more...

Download Video Slides

WLAN-Penetration für Fortgeschrittene

Um aktuelle Funknetzwerke zu knacken, sind Kenntnisse über die Technik notwendig. In diesem Vortrag geht es um grundlegendes Verständnis zu Alltags-Kryptografie und aktuellen Verschlüsselungsmethoden in Funknetzwerken. Auch werden einige alternative Ansätze zur Extraktion der Passphrase angesprochen.

Ein Vortrag von und mit Man0riaX.

Download Slides

Demokratische Bigotterie

Demokratische Bigotterie oder auch „Post-Demokratie“

Laut Grundgesetz [Artikel 20(1)] ist die Bundesrepublik Deutschland ein demokratischer und sozialer Bundesstaat und wird es der Ewigkeitsklausel [Artikel 79(3)] nach auch bleiben. Und nicht nur die Bundesrepublik Deutschland, sondern insgesamt gründet sich die EU (u.a.) auf den Wert der Demokratie. Wir sind also umgeben von Demokratie, Demokratinnen und demokratischen Vorgängen.

Um welche Form von Demokratie handelt es sich eigentlich? Welche Eigenschaften und Merkmale weist sie auf? Und: Wenn Demokratie die Herrschaft des Volkes bedeutet, wie demokratisch ist dann ein Land, in dem fast ein Drittel bei der letzten Bundestagswahl nicht wählen war?

Ist die Bundesrepublik Deutschland ein post-demokratischer (und sozialer) Bundesstaat?

Ein Vortrag von und mit Jana Rebreh.

Download

Europa

Die Interessen Deutschlands wären nirgendwo besser aufgehoben als in der Europäischen Union - auch wenn wir das manchmal anders sehen und uns die Entscheidungen undurchsichtig erscheinen; der Bürokratieapparat zu aufgebläht wirkt. Aber nur mit Hilfe der EU konnte sich Deutschland seinen Platz in der Weltgemeinschaft sichern.

Ein Vortrag von und mit Nora Jakob.

Download

Haskell

Download Slides

Cosplay

Ein kleiner Blick in die Welt des Cosplays, einem der facettenreichsten Hobbys, das von jedem durchgeführt werden kann. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Vielleicht der Himmel, aber selbst den versuchen einige zu erreichen.

Vortrag von und mit Silverwoulf

Download Slides

Iäh, iäh! Cthulhu fhtagn!

Howard Phillips Lovecraft (1890-1937) gehört zu den weltweit bekanntesten Autoren phantastischer Literatur. Sein Werk bildet eine Symbiose aus Horror, Science-Fiction und Fantasy und hat sich bis heute fest in Sub- und Popkultur etabliert. Zu Lovecrafts bekanntesten Schöpfungen zählt sein legendärer ‘Cthulhu-Mythos’, der eng mit der Biographie des Autors verknüpft ist.

Vortrag von Kai Naumann (Literatur- und Filmwissenschaftler / Journalist)

Download Slides

Mineralien

Download

Eine CPU kann rechnen, aber ein DSP kann zaubern

Nach einer kurzen Einführung in die Signalverarbeitung werden DSP-spezifische Eigenschaften und Möglichkeiten am Beispiel des VS1063 Audiocodecs dargestellt.

Ein Vortrag von und mit Harald Kipp.

Download Slides

Was ist Wissenschaft

“Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass…”, “Wissenschaftliche Studien belegen, dass…”

Der Medienkonzern Thomson Reuters klassifiziert 170 Naturwissenschaften, 54 Sozial-, 15 Formal- und 27 unterschiedliche Geisteswissenschaften. Werden sämtliche Subdisziplinen berücksichtigt, wird aktuell in über 8500 Themenfeldern geforscht - Tendenz steigend.

Was ist all diesen Disziplinen gemein, dass sie alle als Wissenschaft gelten? Unter welchen Kriterien gilt eine Studie als wissenschaftlich und wann fällt sie in den Bereich der Pseudowissenschaften?

Read more...

Download Video Slides

Cyber Warfare

Die unsichtbaren Gefahren im Kriegsfall: Die Bedrohung im digitalen Raum. Doch was ist dran, an dem „Cyber War“? Wie sieht dieser aus und inwiefern stellt er eine Bedrohung da? Monographic plaudert über Stuxnet, die chinesische „Cyber-Armee“, den Computer als Waffe und andere Dinge, die zum digitalen Krieg gehören.

Download Slides

Makers @ Palestine

Die Uni Siegen betreibt seit 10 Jahren ein internationales Netzwerk von „Come_IN“-Computerclubs an Schulen, in denen Kindern spielerisch den kreativen Umgang mit Technik im Rahmen gemeinsamer Projekte erlernen können. Im Umfeld der Clubs wurde unter anderem mit Minecraft als spielerisches Werkzeug für die Annäherung an 3D-Modellierung experimentiert und die erstellten Modelle mit einem 3D-Drucker in die physikalische Welt überführt. Dieses Experiment haben wir nun auch auf unsere ganz besonderen Come_IN-Clubs ausgeweitet, die im Westjordanland in zwei palästinensischen Flüchtlingslagern angesiedelt sind. Zwei Studierende der Uni waren hierfür fünf Wochen mit einem kleinen 3d-Drucker in Palästina unterwegs und werden in diesem Vortrag einen Einblick in das Land, ihre Erfahrungen und die entstandenen Projekte geben.

Von und mit Dominik Hornung und Oliver Stickel

Download Slides

Didaktik von Umweltthemen

von und mit Darren.

Download

WLAN-Penetration

Um sich gegen ungewollte Attacken Dritter auf das eigene Drahtlosnetzwerk zu wehren, muss man zunächst wissen, welche Angriffe und Schwachstellen es gibt. In diesem Vortrag wird erklärt, warum man ein Interesse daran haben sollte, sein eigenes WLAN-Netzwerk abzusichern. Es werden verschiedene Attacken und Schwachstellen erklärt (und vielleicht auch live gezeigt). Anschließend gibt es noch eine Übersicht der Möglichkeiten, die ein Angreifer im Netzwerk hat, sobald dieser sich Zugang verschafft hat.

Download Slides

Hacking Gender

Es gibt kaum ein Thema, über das ähnlich lange und so erbittert, und teilweise sogar verbittert, gestritten wird. Schlagworte wie “Gender Mainstreaming”, “Gender Studies” oder sogar als Verb “gendern” sind weit verbreitet. Meist wird damit die Frage nach der Gleichberechtigung der Geschlechter verbunden und diskutiert. Sicherlich ist diese richtig und wichtig. Aber ein Aspekt wird meist außer Acht gelassen - was ist dieses “Gender” oder zu Deutsch “das Geschlecht” überhaupt?

Der Vortrag möchte eine etwas andere Sichtweise auf dieses sicherlich schwierige Thema anbieten, die damit dann vielleicht auch Aspekte der Gender Debatte in einem etwas anderen Licht erscheinen lassen könnte.

Download

Gutmensch oder Weltenretter - Was bedeutet Tierrecht für den Menschen?

Ob in TV-Dokumentationen, Zeitungsartikeln, Büchern oder sozialen Netzwerken: Tierrechte und Veganismus werden in unserer Gesellschaft immer öfter thematisiert und sorgen regelmäßig für Kontroverse. Doch warum wirkt die Idee der Würde des Tieres auf uns so polarisierend? In diesem Vortrag soll ein informativer und einführender Überblick über die Geschichte des Tierrechts, sowie über seine Bedeutung für unser Leben heute gegeben werden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf unserem ethischen Verhältnis zum Tier selbst, aber auch Folgen für Mensch und Umwelt sollen beleuchtet werden. Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an interessierte Menschen, die ergründen möchten, was Tierrecht bedeutet und “wie Veganer eigentlich ticken”. Die anschließende Diskussionsrunde bietet außerdem Raum für rege Debatten und Fragen aller Art.

Ein Vortrag von und mit Patrick Gelhausen

Download Slides

Return oriented Programming

Return-oriented programming bezeichnet eine gewiefte IT-Angriffstechnik, die im Prinzip eine Verallgemeinerung von return-to-libc-Attacken ist, welche wiederum zu den stack buffer overflow exploits gehören.

Wem das alles nichts sagt - keine Angst: Im Vortrag werden zunächst die Grundlagen von Puffer-Überläufen und deren Angriffspotential erläutert und einige historische Beispiele aufgezeigt, bevor schrittweise die Brücke zu ROP geschlagen wird. Zum Abschluss werden kurz einige Abwehrmaßnahmen vorgestellt und im Hinblick auf Umsetzbarkeit und Wirkungsgrad bewertet.

So die Demo-Götter es wollen, wird live u.A. ein Beispiel-Programm mithilfe von ROP-Tools gecrackt. Das git-repro gibt es hier: github-link

Ein Vortrag von und mit Haggl

Download Slides

earthship biotecture

Die eigenen 4 Wände, die sich selbst versorgen:

Das Earthship bildet einen eigenen Organismus, in dem die Bewohner als Teil des ganzen Konstrukts leben. Ein geschlossener Kreislauf, der mit Regenwasser und Sonnenenergie die Voraussetzungen für ein Heim bildet, funktioniert komplett autark.

Das Äußere erinnert an mediterrane Landschaften und das Baumaterial alles andere als üblich: ausrangierte Autoreifen bilden so zum Beispiel den Großteil der dämmenden Wände, während in Lehm eingearbeitete Glasflaschen als Lichtquellen und gestalterische Highlights dienen.

Am Donnerstag, den 03.04.2014 im HaSi versuche ich euch darüber aufzuklären, wie Micheal Reynolds zukunftsvisionäre Bauweise und Konstruktion zu einer unabhängigen, umweltschonenden Bau- und Lebensweise führt, die Selbstversorgung als zentralen Aspekt menschlichen Lebens sieht.

Ein Vortrag von Frauke Buhlrich

Download Slides

Amateurfunk, Radio Hacking gestern heute morgen

„US-amerikanische Funkamateure verwendeten Mitte der 1950er Jahre den Begriff ‘hacking’ als Ausdruck für besonders einfallsreiche Anpassungen ihrer Geräte, die dazu dienten, deren Leistung zu verbessern.“ (Quelle )

Funkamateure waren demnach Hacker der ersten Stunde. Dass der Amateurfunkdienst auch heute noch reichlich Raum für (Radio-)Hacking und (Radio-)Making bietet, und wo die Reise hingeht, das soll der um Praxisdemos angereicherte Vortrag zeigen. Der Schwerpunkt wird dabei auf der Digitalisierung des Amateurfunks vom Morsecode bis hin zur digitalen Signalverarbeitung und dem Hamnet liegen.

Download Slides

Aquaponik, ein Lichtbildvortrag von Stephan Senfberg

Aquaponik (das Wort stammt von “Aquakultur” und “Hydroponik”) bezeichnet ein Verfahren, bei dem Fisch- und Pflanzenkulturen gemeinsam in einem geschlossenen Nährstoffkreislauf existieren, wobei die Abfallstoffe der Fische (Fischkot) als natürlicher Pflanzendünger dienen, der durch Bakterien für die Pflanzen aufbereitet wird. Hierfür kommen zum Einen klassische Speisefische (Forellen, Karpfen, Buntbarsche, etc.) in Frage und so gut wie sämtliches Gemüse, Salat, Kräuter, etc. mit nur wenigen Ausnahmen. Der Vorgang, der in der Natur seit Jahrmillionen stattfindet, wird nun zunehmend für Landwirtschaft und Selbstversorger entdeckt, zumal Aquaponik einige wesentliche Vorteile mit sich bringt, wie etwa der sparsame Umgang mit Nährstoffen, der Anbau ohne Kunstdünger oder der sparsame Umgang mit Wasser beim Anbau in wasserarmen Regionen, um nur wenige zu nennen.

Read more...

Download Slides

Johannes Bade über 2D-Spiele Programmierung mit libGDX

LibGDX is a game-development application framework written in Java (programming language) with some C/C++ components for performance dependent code. It allows for the development of desktop and Android games by using the same code base.

Ein Vortrag von Johannes Bade

Achtung! Aus ungeklärten Gründen kann Chrome die Slides nicht richtig darstellen.

Download Slides

Karoline Oberländer über „Passau räumt auf“

Die Stadt Passau wurde von der „Jahrhundertflut“ verwüstet. Zwischen dem 4. und 9. Juni haben bis zu 5000 Freiwillige täglich gemeinsam geholfen, ihre Stadt an den drei Flüssen wieder strahlen zu lassen.

Die Aktion „Passau räumt auf“ hat nicht nur die Häuser vom Schlamm befreit, sondern war Vorbild für die Solidarität in der gesamten Bundesrepublik. Überall in den überfluteten Gebieten organisierten sich Freiwillige nach Ihrem Vorbild.

Karoline Laila Oberländer ist eine der vier Hauptorganisatorinnen von „Passau räumt auf“ und wird am Donnerstag ab 21 Uhr erklären, wie eine kleine Gruppe von Menschen abertausende Freiwillige mobilisieren und koordinieren konnten.

Download

Alternativmedizin

Was ist das? Was kann die Alternativmedizin? Warum hat sie Erfolg? Was ist die Wahrheit?

Von und mit Dr. Gloria Shure

Die Slides liegen hier

Download Slides

HTML und CSS Hacks

Flexboxes, Pseudo-Selektoren, responsive Menüs und niedliche Katzenbilder: Wie lassen sich mit den neuesten CSS-Modulen und durch kreative Kombination alter Elemente interessante Effekte ganz ohne JavaScript erzielen?

Die Slides findet ihr hier

Download Slides

Bier brauen

Bier brauen im Selbstversuch. Erfahrungen und Berichte aus der Welt von Hopfen und Malz.

Download

RADIUS 92.1

“(Ein-)Blick ins Campusradio - RADIUS 92.1 zu Besuch im HaSI” Die Uni Siegen hat Ihr ganz eigenes Radio - gemacht von Studierenden für Studierende. Marco da Costa stellt seine Sendung mediaZINE.fm vor und erzählt wieso das Radio niemals aussterben wird.

Download

GIT

Git ist eine freie Software zur verteilten Versionsverwaltung von Dateien - Alles klar? Nein? haggl wird uns erklären, was das bedeutet. Er wird uns in seinem Vortrag sämtliche Basic-Funktionen zeigen, so dass am Ende jeder das Programm einsetzen kann.

Die Slides liegen hier rum.

Download Slides

Space Invaders

Seit dem 2011er Chaos Communication Camp schwebt das Hackerspace Global Grid (HGG) im virtuellen Raum. Das Grid, ein satellitengestütztes Netzwerk, soll der Einstieg der Hacking-Bewegung in das Space-Zeitalter sein. Doch es gibt schon seit 1961 “Space Hacking”. In seinem Vortrag will Frank (6DBN), der für die AMSAT-Deutschland schon an nicht-kommerziellen Kommunikationssatelliten gearbeitet hat, aufzeigen, dass es für die Reise ins All neben einer Idee eine ganze Menge Physik, Engineering und auch Geld bedarf. Ob und wie ein HGG funktionieren kann, soll am Ende des Vortrags stehen.

Download Slides

57Wasser

57wasser wurde von den beiden Freunden Dirk und Björn 2012 gegründet. “The robin hood of waters” spendet 57% des Bruttogewinns an soziale und humanitäre Projekte in Deutschland und der ganzen Welt und Du entscheidest mit!

Download

Der erste Eindruck

Der erste Eindruck - Du hast nur eine Chance! Kati hat uns an ihrer langjährigen Erfahrung der Selbstdarstellung und Präsentation teilhaben lassen: Was kann und sollte man beachten? Wie stelle ich mich dar?

Download

Zeitungsmord

@Ertraeglichkeit sprach auf dem Barcamp Siegen über Onlinepranger.

Das Namensgebende Beispiel ist die Geschichte einer Zeitung die frei verfügbare Informationen visualisiert und plötzlich den Lynchmob vor der Tür stehen hat, die Zeitung ist ruiniert, Zeitungsmord!
Was in der Zwischenzeit passiert ist damit es soweit kommen konnte erfahrt ihr in diesem Vortrag.

Read more...

Download

Ich kann Technik und Du auch!

In einer Session von Frank Sperber beim diesjährigen Barcamp Siegen stand das Thema “Ich kann Technik – und Du auch!” mit dem Hintergrund offener Lernangebote im Vordergrund.

Read more...

Download

HTML5

Beim diesjährigen Barcamp Siegen sprach @renaade über HTML5.

Read more...

Download

Google Glass taken apart

@Ertraeglichkeit baut beim Barcamp Siegen die Google Brille auseinander.

Read more...

Download Slides

Edutainment

Wer wissen möchte wie man mit einem Magneten das Eisen aus seinem Müsli zieht sollte sich den Youtubekanal von @HerrFunk ansehen.
Wer stattdessen wissen möchte wie man genau solche Videos produziert sollte sich den Vortrag von @HerrFunk, welchen er beim Barcamp Siegen hielt, anhören.

Read more...

Download

Erklär mir Kunst

Hybr1s ist Regisseur bei der Theatergruppe tollMut.
Am 30. Mai 2013 hat er versucht, Kunst zu erklären:

Ist das Kunst oder kann das weg?

Kunst ist langweilig, unverständlich, bringt doch nichts!
Ob Liebhaber oder Banause – Kunst polarisiert.
Hybr1s wird euch in die Welt der Kunst geleiten.

Read more...

Download Video Slides

Scratch – Grafisches Programmieren von Kindesbeinen an

Scratch ist eine noch relativ neue, leicht zu erlernende, grafisch orientierte Programmiersprache für Einsteiger.
Unter dem Motto “Ausdenken, Programmieren, Mitteilen” werden eigene Spiele, Steuerungen und Multimediaanwendungen möglich.
Damit bringt Scratch besonders Kindern und Jugendlichen frühzeitig Programmiertechniken spielerisch nahe.
Scratch gibt es kostenlos für Windows, Mac OS X sowie Linux.
In der weltweiten Scratch-Community gibt es inzwischen über 3 Millionen “Apps” von rund 1,5 Millionen registrierten Scratch-Usern.

Download

Technisch Raumpatrouille – Ethisch Urknall

Cheboo (Bernd Shure) demonstriert einige Tools aus dem Werkzeugkasten des Evolutionären Humanismus, die grundlegende Anforderungen an logische Konsistenz, empirische Erkenntnisse und ethische Tragfähigkeit erfüllen.

Es wird philosophisch im HaSi e.V. und jeder, der mitdiskutieren will, ist herzlich eingeladen. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Weltbild zur Veranstaltung mit.*

Read more...

Download

Urban Gardening

Maike ist Mitinitiatorin des Siegener Stadtgarten am Effertsufer. Mit diesem Projekt versucht sie Konzepte des “Urban Gardenings” nach Siegen zu bringen.
Am Donnerstag den 25. April um 20.30 Uhr berichtet sie davon im Hackspace Siegen und lädt zur offenenDiskussion ein.

Die Initiative ist Teil des Transition Town Siegen und wurde dort ebenfalls angekündigt.

Read more...

Download Video Slides

Quantenphysik

Carl hat uns etwas über Quantenmechanik erzählt.

Download Slides

Anarchie!

Der nächste HaSi-Vortrag steht vor der Tür. Am 28. Februar um 20.30 Uhr. Das Thema: ANARCHIE!

Worum soll es gehen:
Der Vortrag wird Anarchie von Anomie abgrenzen und im weiteren die vier Bereiche “Anarchie, Anarchismus, anarchistisches Handeln, anarchistisches Denken” beleuchten.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Abgrenzung von natürlicher gegen gesellschaftlicher Gewalt.
Eine “hall of fame” der Anarchie-Literaten ist optional. Ein bunter Kessel an Beispielen, Formeln und Bildern ist auch dabei.

Read more...

Download

Rationale Fraktale

Nomis über Rationale Fraktale.

Read more...

Download Video

TOR - The Onion Router

Anonymität im Internet ist so ein Problem.

Read more...

Download Slides

Regular Expressions

Simon hat einen kleinen Spontanvortrag über “Regular Expressions” gehalten.
Was ist sind das für Sprachen und wozu nutzt man die.

Download

GPG – GNU Privacy Guard

Zum Nikolaus hat uns der inj4n einen Vortrag über GPG beschert und dafür gesorgt, dass die meisten HaSis einen eigenen GPG-Key haben.

Download

Pro Privacy

Kaum sind wir von der #Spack1 aus Berlin zurückgekehrt, führen wir die Diskussion über (Post-) Privacy im HaSi fort.
Am 22. November 2012 hat uns der @procrastonos die Vorzüge einer Privatsphäre näher gebracht und warum sie schützenswert ist.

Download Slides

Mikrocontroller

Ole und @Shguro (beides HaSi-Mitglieder) philosophieren über Mikrocontroller.
Insbesondere das Open-Hardware Projekt “Arduino” steht im Mittelpunkt der Debatte.
Diese Aufnahme wurde ebenfalls mit einem iPad aufgezeichnet, weswegen die Audioqualität nicht 100% optimal ist.
BarCamp Siegen 2012

Download

Karotten für das Volk – Der HaSi e.V. stellt sich vor

Worum geht es hier überhaupt? BarCamp Siegen 2012

Download

Biobauer als Nebenerwerb

Thorsten Junge erzählt etwas über sein Leben als Biobauer im Nebenberuf.
BarCamp Siegen 2012

Download

Facebook zerstört unsere Privatsphäre

Jan-Kristian Jessen hat auf dem BarCamp Siegen eine Session über Facebook und die damit verknüpfe Privatsphäre-Problematik gehalten.
Seine Meinung zum BarCamp und ein paar Worte zu seiner Session hat er auf seiner Homepage veröffentlicht.

Download Slides

Bitcoin und Darknet

@Shguro und @DrVallinger (beides HaSi-Mitglieder), sind tief in die Abgründe des Darknets und dessen Bezahlsystem, den Bitcoins, eingetaucht.
Was sind Bitcoins, was kann man mit denen machen und was ist das Darknet?
Das haben sie versucht in ihrem Beitrag zum BarCamp zu klären.
Die Aufnahme wurde nur mit einem iPad und in den Fluren aufgezeichnet, deswegen lässt die Audioqualität etwas zu wünschen übrig.
BarCamp Siegen 2012

Download

Musik! Laser! – Ein Plädoyer fürs Programmieren

Simon Budig (unser HaSi-Vati) hat auf dem BarCamp erzählt, warum Programmieren können sich lohnt.
BarCamp Siegen 2012

Download

living post-privacy

Hybr1s (HaSi-Mitglied) hat einen Spontanvortrag über “post-privacy” gehalten, den er 20 min vor der Session vorbereitet hat.
Daher übernimmt er kein Gewähr, ob alle Aussagen richtig waren oder genug gerechtfertigt wurden, zudem war er sehr verschnupft.
In dem Vortrag geht es darum, was Privatsphäre ist, warum das Internet sie zerstört und wie das zu bewerten ist.
BarCamp Siegen 2012

Download

Superhelden gegen Gesichtserkennung

Das BarCamp Siegen 2012 ist vorbei – und wir haben viel Wissen konserviert.
Im Laufe der nächsten Tage werden hier einige der aufgezeichneten Vorträge hochgeladen und zum zeitsouveränen nachhören angeboten.
Mit freundlicher Genehmigung auch von nicht HaSi e.V. Mitgliedern.

Den Anfang macht @ertraeglichkeit mit seinem Vortrag “Superhelden gegen Gesichtserkennung”.

Download Slides

Movement in the other real space

Movement in the other real space.

Im Rahmen der MetaRheinMain Chaosdays 2012 hat inj4n einen Vortrag über sein Forschungsgebiet der Location-Daten gehalten.

Download